Massivholz-Fussböden

Massivholz-Fussböden



Wir führen ein umfangreiches Angebot an Massivhölzern mit unterschiedlichen Maserungen und naturedlen Farbvariationen


Unsere Bauschreinerei steht für "Klebstofffreie Parkettverlegung!"






Maschinenverleih:



Möchten Sie Ihre Böden selbst bearbeiten? Wir unterstützen Sie dabei. Wir verleihen unter anderem die bewährten Schleifmaschinen Elan, Trio, Huml und Unico von Lägler.



Sie sind hier: Massivholz Parkett


Parkettböden aus Massivholz 



  • Massive Dielenböden
  • Stabparkett
  • Mosaikparkett
  • u.v.m.
  • Industrieparkett
  • Junckers-Massivparkett
  • Mehrschicht-Fertigparkett
  • und natürlich ein umfangreiches Zubehörangebot.

  • Bodenbeläge begleiten uns nicht nur durch unser ganzes Leben


    Die ökologische Diskusion führt uns auch vor Augen, dass am Boden mehr haftet, als auf den ersten Blick zu vermuten wäre. Leimfreie "Massivhölzer" stehen für hochwertige Vollholzböden mit einem ganzheitlichen Konzept.

    Wir führen ein umfangreiches Angebot an Massivhölzern mit unterschiedlichen Maserungen und naturedlen Farbvariationen. Aus Ahorn, Douglasie, Eiche, Erle, Esche, Fichte, Hainbuche, Kastanie, Kirsche, Lärche, Robinie, Rotbuche, Seekiefer, Seekiefer rouge und Ulme werden Kurzdielen und Nagelparkett in verschiedenen Qualitäten gefertigt.

    Unsere Bauschreinerei steht für eine klebstofffreie Parkettverlegung zur Verfügung.

    Natürlicher Untergrund


    Holz ist mit 70 Prozent nach wie vor das beliebteste Baumaterial für den Innenausbau. Und auch bei der Auswahl des Bodenbelags rangiert der Naturstoff ganz vorne auf der Hitliste deutscher Bauherren und Renovierer. Jeder Holzboden ist ein von der Natur geschaffenes Unikat, denn kein Stab gleicht dem anderen. Feine Farbnuancen, individuelle Maserungen, die durch das natürliche Wachstum des Holzes enstehen, machen ihn unverwechselbar. Darüber hinaus ist Parkett durch unterschiedliche Verlegemuster und -formen, wie Intarsien, individuell gestaltbar.

    Bodenaufbau z.B. für Betondecken
    Preiswerte Fußbodenkonstruktion für Niedrigenergiebauweise

    Bild Woodline

    Auch im alltäglichen Begehen und Benutzen erweist sich Parkett als überaus vorteilhaft: Durch die vollflächige Fixierung gerät der Boden nicht in Schwingung und schluckt so die Trittgeräuche. Nicht zuletzt bietet der natürliche fußwarme Holzbelag ein hohes Maß an Gehkomfort. Bleibt die jahrelange Beanspruchung des Bodenbelags nicht ohne Folgen, sind etwa kleinere Macken oder Flecken in der Deckschicht entstanden, lässt sich Parkett ohne viel Aufwand renovieren. Bei robustten Holzboden lassen sich Kratzer und Dellen ganz einfach abschleifen und neu versigeln.



     „Natürlich" - gut geölt!


    So schön der natürliche Werkstoff Holz auch ist - der Zahn der Zeit nagt unaufhörlich und ständige Beanspruchung zollt ihm Tribut. Dabei muss das nicht sein! Damit die Schönheit und Widerstandsfähigkeit eines Holzfußbodens aber auch langfristig erhalten bleibt, muss ein bisschen Pflege schon sein. Mit der richtigen Pflege lässt sich jedem Parkettfußboden ein langes Leben und gutes Aussehen garantieren.

    Eine Behandlung mit Holzbodenöl macht die Fußbodenoberfläche geschmeidig und glatt. Das Öl verleiht dem Holz darüber hinaus eine gesättigte und schmutzabweisende Oberfläche und betont gleichzeitig seine schöne Farbe und Struktur. Holzfußböden, die bereits geölt geliefert werden, können nach Bedarf mit Pflegeöl aufgefrischt werden. Besonders interessante Farbeffekte lassen sich mit Color-Ölen erzielen, die es in verschiedenen Brauntönen, Weiß und in Schwarz zu kaufen gibt.

    Die gelegentliche Reinigung des geölten Bodens mit Holzbodenseife sorgt nicht nur für Sauberkeit, sondern verhindert auch das Eindringen von Schmutz und Feuchtigkeit in das Holz. Nadelholzböden können zusätzlich noch gelaugt werden, bevor man sie mit Öl und Seife pflegt. Die Behandlung mit Lauge verhindert ein Nachdunkeln des Holzbodens.

    Bei einer zu starken Abnutzung mit sichtbaren Laufstrassen im Parkett kann eine vorherige Oberflächenbehandlung durch abschleifen erforderlich werden um die gewünschten Verbesserungen zu erzielen.






    Unsere Pflegeprodukte:








    Fußbodenhartöl, Parkettöl, Möbelhartöl,
    Fußbodenhartwachs, Bienenwachsbalsam, Möbelpflegewachs, Heißwachs für Böden,
    Holzseife, Pflanzenseife, Fussbodenreiniger, Bodenpflegeemulsion








    Unser Service Angebot:



    Fussbodenschleifen
    mit Lägler Maschinen.

    Parkettverlegung, Oberflächenbehandlung, Fussbodenschleiferei, Maschinenverleih.






      So bleibt Ihr Parkett länger schön:

    • Filzgleiter unter die Möbel
    • Raumklima von mindestens 40-50% relativer Luftfeuchtigkeit bei 20Grad Celsius
    • Periodische Pflege mit unseren Pflegemittel
    • Tipp: Schwarze Striche und ähnliche Verunreinigungen lassen sich leicht mit einem Fleckenentferner und weichem Tuch entfernen.




      Was Sie vermeiden sollten:

    • Sand und Steinchen
    • Wasser: Putzlappen nie nass, sondern "nebelfeucht" verwenden! Achtung bei Zimmerpflanzen: Übertöpfe verwenden.
    • Keine Reinigungsautomaten einsetzen
    • Niemals Dampfreinigungsgerät verwenden!